Sinn Spezialuhren: 103 St Sa E | Baselworld 2017

Limitierter Fliegerchronograph in Retro-Optik

Uhren der Modellreihe 103 gehören zu den traditionsreichsten von Sinn Spezialuhren. Ihre ästhetische Gestaltung war und ist stilbildend. Die auf 300 Stück limitierte 103 St Sa E stellt durch die Belegung von Zeigern, Ziffern und Indizes mit elfenbeinfarbener Leuchtmasse eine Reminiszenz an historische Fliegeruhren dar.

Sinn Spezialuhren: Modell 103 St Sa E mit Lederband
Sinn Spezialuhren: Modell 103 St Sa E mit Lederband

Während das Erscheinungsbild dem klassischen Vorbild folgt, entspricht die Ausstattung dem hohen technischen Stand einer modernen Sinn-Uhr. Die 103 St Sa E verfügt über einen minutenweise rastenden, rückwärts zählenden Fliegerdrehring, der unverlierbar mit dem polierten 41-Millimeter-Gehäuse aus Edelstahl verbunden ist. Sie ist unterdrucksicher und druckfest bis 20 Bar. Deckglas und Sichtboden bestehen aus gewölbtem Saphirglas. Im Innern verrichtet ein gestandenes Eta-Valjoux 7750-Kaliber seinen Dienst. Die Uhr gibt es am Lederband für 1.990 Euro, am Silikonband für 2.155 Euro und am massiven Edelstahlband für 2.160 Euro. MaRi

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Die 103 StSa war vor 20 Jahren meine erste mechanische Uhr und mit den Bildern der neuen Edition habt ihr mich wieder neugierig gemacht. Die erste Sinn ging, es kamen immer wieder Uhren dazu, unter anderem die Flieger 900. Die 103 er habe ich leider verkauft, bis heute konnte ich mich von keiner meiner Uhren mehr trennen. Manche Fehler macht man nur einmal

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Die Sinn 356 aus der 40 Jahre Sinn collection war und bleibt eine meiner besten, treuesten und Ganggenauesten Uhren welche ich besitze. Zwichenzeitlich bei Sinn auf Saphirglas umgebaut und mit einem Stahlarmband ausgestattet, meine Stilicone fürs Handgelenk.
    Die 103 St Sa E ist sicherlich mehr als eine Option. leider gleichen sich die beiden Uhren bis auf den Fliegering doch sehr..

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren