Sinn Spezialuhren: Jagduhr 3006

Chronograph mit Mondlichtanzeige

Gwendolyn Benda
am 4. November 2017

Sinn macht sich auf die Pirsch: Das zur diesjährigen Munichtime vorgestellte Modell 3006 versteht sich als Jagduhr, zeigt es seinem Träger doch an, ob der Mond hell genug für Waidmannszwecke scheint.

Sinn Spezialuhren: Jagduhr 3006
Sinn Spezialuhren: Jagduhr 3006

Die von Jägern als Büchsenlicht bezeichneten günstigen Verhältnisse sind bei Vollmond sowie drei Tage zuvor und drei Tage hernach zu erwarten. Diese Zeitspanne weist die T-förmige Markierung unter der Mondphasenanzeige bei der Sechs aus: Befindet sich die Mitte des Mondsymbols im Bereich des Ts, kann der Träger davon ausgehen, dass es die ganze Nacht über hell genug für die Jagd ist.

Drei Tage vor Vollmond steht die Mitte des Mondsymbols der Sinn-Jagduhr am rechten Ende des T-Symbols
Bei Vollmond steht die Mitte des Mondsymbols der Sinn-Jagduhr genau über dem T-Symbol
Drei Tage nach Vollmond steht die Mitte des Mondsymbols der Sinn-Jagduhr am linken Ende des T-Symbols

Darüber hinaus bietet die Uhr eine Chronographenfunktion, ein Zeigerdatum, die Anzeige von Wochentag und Monat sowie eine 24-Stunden-Anzeige mit Unterteilung in Tag- und Nachtstunden bei der Neun. Dies alles verantwortet das Automatikkaliber Eta-Valjoux 7751. Es arbeitet in einem 44 Millimeter großen Gehäuse aus Edelstahl mit kratzresistenter Tegiment-Beschichtung. Dort ist es bis 20 Bar Druck vor eindringendem Wasser geschützt, wozu auch die nahtlos gegen das Gehäuse abgedichteten Drücker sorgen.

Sinn Spezialuhren: Jagduhr 3006 mit Stahlband
Sinn Spezialuhren: Jagduhr 3006 mit Stahlband

Zu diesem sogenannten D3-System kommt als weitere Sinn-Technologie die Ar-Trockenhaltetechnik, die Alterungsprozesse im Inneren der Uhr bremst. Dergestalt ausgestattet kostet die Jagduhr am Lederband 3.690 Euro, am Silikonband 3.910 Euro und am Stahlband 4.010 Euro. gb

Sinn Spezialuhren: Jagduhr 3006 mit Silikonband
Sinn Spezialuhren: Jagduhr 3006 mit Silikonband

[2881]

TAG Heuer: Carrera Calibre 1887 Monaco Grand Prix Limited Edition

Das aktuelle Modell des regelmäßig neu aufgelegten Carrera-Chronographen zum Monaco Grand Prix heißt Carrera Calibre 1887 Monaco Grand Prix Limited Edition. Die Sonderedition von TAG Heuer ist hier zum ersten Mal mit dem hauseigenen Automatikkaliber 1887 ausgestattet. Es realisiert die Anzeige eines Datums bei drei Uhr, die kleine Sekunde … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33236 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']