Stéphane Linder neuer CEO von Gucci

Ehemaliger TAG-Heuer-Chef wechselt zu Kering-Gruppe

Melanie Feist
von Melanie Feist
am 24. Februar 2015
Stéphane Linder ist nun CEO von Gucci.
Stéphane Linder ist nun CEO von Gucci.

Als Stéphane Linder im Dezember letzten Jahres seinen Posten als CEO von TAG Heuer räumte, war seine Weiterbeschäftigung noch unbekannt. Nun ernennt Gucci Timepieces and Jewelry Stéphane Linder zum neuen Geschäftsführer und Präsidenten. Denn auch in der Uhrensparte der italienischen Marke kam es Ende 2014 zu einer Amtsaufgabe: Michele Sofisti ging, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Linder tritt seine neue Position in der Kering-Gruppe am 11. März 2015 an und berichtet an Marco Bizzarri, Präsident und CEO von Gucci. Bizzarri freut sich über den Neuzugang, da Stéphane Linder viel Erfahrung mit sich bringt. Während seiner 20 Jahre bei TAG Heuer war er in verschiedenen Funktionen mit wachsender Verantwortung tätig, seit 2013 als Geschäftsführer der LVMH-Tochter. mf

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33226 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']