Stowa: Flieger Klassik Sport Ikarus

Vor etwa 15 Jahren stellte Stowa erstmals das Modell Ikarus vor. In diesem Jahr kommt die Fliegeruhr im Klassik-Sport-Edelstahlgehäuse, das 43 Millimeter im Durchmesser misst.

Stowa: Flieger Klassik Sport Ikarus
Stowa: Flieger Klassik Sport Ikarus

Damit ist die Flieger Klassik Sport Ikarus drei Millimeter größer als das Schwestermodell. Besonders dicke Saphirgläser auf beiden Seiten schützen das automatische Eta-Werk 2824 zusätzlich vor Stößen. Das graue Zifferblatt besitzt nachleuchtende Zeiger, Ziffern und Indexe sowie ein Datumsfenster bei sechs Uhr. Getragen wir das Modell an einem grünen oder schwarzen Kautschukband (1.270 Euro). Auch ein schwarzes Lederband steht zur Auswahl (1.290 Euro). mg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren