Swatch Group: Konzerngewinn sinkt um 17,4 %

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 12. März 2009

swatch_logo_ilu„Nach einem viel versprechenden Start ins Jahr 2008 mit einem kräftigen Wachstum gestaltete sich das Berichtsjahr herausfordernder”, fasst die Swatch Group das vergangene Geschäftsjahr in ihrer aktuellen Pressemitteilung zusammen. Vor allem in den letzten beiden Monaten des Jahres 2008 sei ein spürbarer Rückgang der Nachfrage nach Uhren zu spüren gewesen. Daher sank der Konzerngewinn um 17,4 Prozent auf 838 Millionen Franken gegenüber dem Vorjahr. Eine weiter steigende Nachfrage vermeldete der Konzernsektor Produktion, also Uhrwerke und Komponenten. Hier stieg der Betriebsgewinn auf 281 Millionen Franken (ein Plus von 19,6 Prozent). Im Kernsegment Uhren und Schmuck sank dagegen der Betriebsgewinn auf 828 Millionen Franken (ein Minus von zehn Prozent). Diesem Trend konnten sich auch die Luxusmarken des Konzerns nicht völlig entziehen, hieß es in der Pressemitteilung. Auf der kommenden Generalversammlung am 15. Mai soll den Aktionären eine unveränderte Dividende vorgeschlagen werden (Inhaberaktien: 4,25 Franken und Namenaktien 0,85 Franken). Damit wolle der Verwaltungsrat auch seine Zuversicht auf eine Verbesserung der Marktlage bis zum Ende des Jahres 2009 zum Ausdruck bringen. Insgesamt gehe man mit vorsichtigen, aber nicht pessimistischen Prognosen ins laufende Jahr und erwarte vor allem eine Erholung in der zweiten Jahreshälfte. wam

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Premium-Modelle aus
unserer Uhren-Datenbank

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33791 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche