Swatch Group: Neue Läden am Genfer Flughafen

Swatch GroupDie zur Swatch Group gehörende Tech-Airport Holding hat eine Ausschreibung für den Betrieb von Uhren- und Schmuckläden am Genfer Flughafen gewonnen. Schon Ende 2009 sollen im Bereich des internationalen Flughafens drei Geschäfte öffnen: eine Omega-Boutique und ein „Hour Passion”-Geschäft mit verschiedenen Marken in der Flughafen-Zone, sowie ein Multimarken-Verkaufspunkt im Bereich des Bahnhofs im Flughafen Genf, teilte die auf Flughafen-Läden spezialisierte Konzern-Tochter mit. Die Tech-Airport Holding betreibt zurzeit 23 Läden auf verschiedenen Flughäfen in Frankreich. 2010 soll zudem ein Verkaufspunkt in Wien eröffnen. wam

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren