Produkt: Download: IWC Pilot’s Watch Chronograph Spitfire im Test
Download: IWC Pilot’s Watch Chronograph Spitfire im Test
Bronze, grünes Zifferblatt, neues Manufakturwerk: Ist die Pilot's Watch Chronograph Spitfire die beste Fliegeruhr von IWC? Chronos hat sie getestet.

TAG Heuer: Carrera Calibre 16

TAG Heuer modernisiert seinen Chronographenklassiker

Mit auffälligeren Chronographenzählern, Leuchtmasse auf den Stundenindexen und Farbakzenten auf dem Zifferblatt sowie den Zeigerspitzen modernisiert TAG Heuer das Design seines Dauerbrenners Carrera Calibre 16.

TAG Heuer: die neue Carrera Calibre 16
TAG Heuer: die neue Carrera Calibre 16

Die Werkbezeichnung steht nach wie vor für das Eta-Automatikwerk Valjoux 7750, und das Edelstahlgehäuse behält sein bewährtes Maß von 41 Millimetern. Neben kleineren gestalterischen Anpassungen fällt an der Uhrenschale vor allem die neue Lünette auf, die ungewöhnlicherweise komplett aus Keramik besteht und auf einen Korpus aus Edelstahl verzichtet.

Anzeige

Die neue Carrera Calibre 16 erscheint mit blauem oder schwarzem Zifferblatt. Sie wird am Kalbsleder- oder Edelstahlband geliefert und kostet 3.900 beziehungsweise 4.050 Euro. ak

TAG Heuer: die Carrera Calibre 16 mit schwarzem Zifferblatt
TAG Heuer: die Carrera Calibre 16 mit schwarzem Zifferblatt

[10060]

Produkt: Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Mit dem neuen Manufakturkaliber MT5652 kommt die Funktion der Weltzeit in die Tudor Black Bay. Das UHREN-MAGAZIN hat die GMT-Uhr ausführlich getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren