TAG Heuer: Jean-Claude Biver bleibt vorerst CEO

Guy Semon ist neuer Generaldirektor der Uhrenmarke

Gwendolyn Benda
am 17. Dezember 2014

Wie die Neue Zürcher Zeitung und die Handelszeitung berichten, bleibt LVMH-Uhrenchef Jean-Claude Biver nach dem Weggang von Stéphane Linder zunächst CEO von TAG Heuer.

Jean-Claude Biver bleibt vorerst CEO von TAG Heuer.
Jean-Claude Biver bleibt vorerst CEO von TAG Heuer. (Foto: Watch-Insider.com)

Der Grund dafür, noch einmal in das operative Tagesgeschäft einer Uhrenmarke einzusteigen, sei das Phänomen Smartwatch, das Biver mittlerweile sehr ernst nehme und für eine noch größere Herausforderung halte als einst die Quarzuhr. Als neuer Generaldirektor ist Guy Semon, der bisherige Leiter der Forschung und Entwicklung, nun für das gesamte Geschäft von TAG Heuer verantwortlich. Semon erklärte zum Ziel der Marke, bis spätestens 2016 eine Smartwatch zu lancieren. gb

Luminox: SR-71 Blackbird Limited Edition – Baselworld 2016

Seinen Namen erhielt der Chronograph SR-71 Blackbird vom gleichnamigen Aufklärungsflugzeug aus den 1960er-Jahren. Für eine optische Ähnlichkeit sorgt Luminox mit einem schwarz PVD-beschichteten Edelstahlgehäuse und passendem Metallband. Mit einem Durchmesser von 44 Millimetern und einer Wasserdichtheit von bis zu zehn Bar schützt das Gehäuse … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33794 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche