TAG Heuer: Link Calibre 5 | Baselworld 2017

Neue Herrenkollektion mit drei Zifferblattvarianten

2012 führte TAG Heuer zusammen mit Cameron Diaz das Modell Link als neue Damenuhrenlinie ein. Nun können sich auch die Herren mit der Link Calibre 5 schmücken. Das Edelstahlgehäuse misst 41 Millimeter im Durchmesser und bleibt bis zehn Bar wasserdicht. Dabei stehen drei Zifferblattvarianten zur Auswahl: Ob schwarz, blau mit Sonnenschliff oder versilbertes Blatt – dahinter arbeitet stets das Automatikkaliber Eta 2824, auch Calibre 5 bei TAG Heuer genannt. Es bietet ein Datum bei drei Uhr.

TAG Heuer: Link Calibre 5 mit blauem Zifferblatt
TAG Heuer: Link Calibre 5 mit schwarzem Zifferblatt
TAG Heuer: Link Calibre 5 silberfarbenem Zifferblatt

Die Besonderheit der Link ist ihr Edelstahlband mit den s-förmigen Gliedern. Dieses Design wurde bereits 1987 vorgestellt und sorgt für einen besonders hohen Tragekomfort, da die Glieder auch unten und oben gewölbt sind. Jede Farbvariante kostet 2.600 Euro. mg

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Die Uhren sehen super aus auch der Preis ist nicht zu hoch.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren