Produkt: Download:  Breitling Navitimer 8 Chronograph im Test
Download: Breitling Navitimer 8 Chronograph im Test
Die Chronos-Redaktion testet einen der ersten Breitling Navitmer 8 Chronographen ohne die berühmte Rechenschieberlünette.

TAG Heuer: Monaco 1979–1989 Limited Edition

Zweite Sonderedition zum 50. Jahrestag der Monaco

2019 feiert TAG Heuer die fünf Jahrzehnte, die der Klassiker Monaco bereits auf dem Buckel hat, mit fünf limitierten Editionen. Die erste war die Monaco 1969–1979 Limitierte Auflage. Die zweite wurde am vergangenen Wochenende im Rahmen des 24-Stunden-Rennens von Le Mans vorgestellt – ein Hinweis auf die Geschichte der Monaco als Requisite am Handgelenk von Steve McQueen im Rennfahrerfilm “Le Mans” von 1970/71.

TAG Heuer: Monaco 1979–1989 Limited Edition
TAG Heuer: Monaco 1979–1989 Limited Edition

Die Monaco 1979–1989 Limited Edition misst wie die aktuellen Standardmodelle 39 mal 39 Millimeter und wird von einem Sellita SW 300 mit Dubois-Dépraz-Chronographenmodul angetrieben, das TAG Heuer in Anlehnung an das Originalwerk von 1969 Calibre 11 nennt.

Anzeige

Im Gegensatz zu den anderen aktuellen Monacos sind die Zähler beim neuen Sondermodell nicht quadratisch mit abgerundeten Kanten, sondern kissenförmig. Ihre Oberflächen wurden rhodiniert, während das sonnenschliffverzierte Zifferblatt in Rot gestaltet ist.

Die Monaco 1979–1989 Limited Edition trägt unter anderem die Limiterungszahl auf dem Boden
Die Monaco 1979–1989 Limited Edition trägt unter anderem die Limiterungszahl auf dem Boden

Der geschlossene Edelstahlboden trägt das “Monaco Heuer”-Logo sowie den Schriftzug “One of 169”, der auf die strenge Limitierung hinweist. Die Monaco 1979–1989 Limited Edition kostet 5.950 Euro. ak

[9309]

Produkt: Download: IWC Portugieser Chronograph Edition 150 Years im Test
Download: IWC Portugieser Chronograph Edition 150 Years im Test
Mit dem Portugieser Chronnograph Edition 150 Years kommt ein Manufakturkaliber in den Klassiker von IWC. Die Chronos-Redaktion hat den eleganten Stopper ausführlich getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren