TAG Heuer: Grand Carrera Calibre 8 RS

In "Der Mandant" trägt Matthew McConaughey eine Grand Carrera von TAG Heuer.
In “Der Mandant” trägt Matthew McConaughey eine Grand Carrera von TAG Heuer.

In seinem neuen Film “Der Mandant” (seit Donnerstag im Kino) trägt Matthew McConaughey eine Uhr von TAG Heuer. Mit 42,5 Millimetern Gehäusedurchmesser und silberfarbenem Zifferblatt wirkt sie an seinem Arm alles andere als zurückhaltend.

Die Grand Carrera verfügt in dieser Version über ein Großdatum und eine zweite Zeitzone.
Die Grand Carrera verfügt in dieser Version über ein Großdatum und eine zweite Zeitzone.

Die Grand Carrera Calibre 8 RS Grand-Date GMT begleitet im Film einen Anwalt, der für entsprechendes Honorar zwielichtige Gestalten freiboxt, bis er sich der Frage nach Schuld und Unschuld stellen muss. Mit Großdatum und zweiter Zeitzone passt das Edelstahlmodell gut zu der Figur eines vielbeschäftigten Mannes. Für den Antrieb der Automatikuhr sorgt das Kaliber 8 auf Basis von ETA 2892-A2. Ihr Preis von 3.300 Euro sollte im Budget des Filmanwalts liegen, obwohl er geschiedener Vater einer kleinen Tochter ist.

Anzeige

Privat würde Matthew McConaughy die Grand Carrera auch stehen. Allerdings zeigt sich der 42-jährige Familienvater aus Texas, der bisher aus romantischen Komödien bekannt ist, gern im lässigen Sufer-Stil mit diversen Armbändern. gb

Das könnte Sie auch interessieren