TAG Heuer: Wie funktioniert ein Chronograph? Das Zusammenspiel von Schwingtrieb und Schaltrad

Schaltrad und Schwingtrieb sorgen im Chronographen-Uhrwerk dafür, dass eine Zeitmessung startet, stoppt und schließlich die entsprechenden Zeiger zurück auf null gestellt werden. Uhrenexperte Jeff Kingston besuchte die Manufaktur von TAG Heuer in Chevenez und ließ sich die Chronographen-Funktion vor Ort zeigen. Sein englischsprachiges Video bietet einen einmaligen Einblick in die Partien der Mechanik, die sonst unter den Werksbrücken verborgen bleiben. Dabei geht es insbesondere um das Zusammenwirken von Schwingtrieb und Schaltrad:

Möchten Sie mehr über die Herstellung der feinsten Uhren erfahren, dann folgen Sie unserem YouTube-Kanal IBG Worldwide.

IBG Worldwide ist eine Video-Plattform, die die Herstellung und technische Funktionsweisen anspruchsvoller mechanischer Uhren mit beeindruckenden Impressionen aus den Manufakturen demonstriert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren