Tissot: Bunte Renn-Uhr

Die Tissot T-Race MotoGP C01.211 Limited Edition 2011
Die Tissot T-Race MotoGP C01.211 Limited Edition 2011

Mit der T-Race MotoGP C01.211 Limited Edition 2011 feiert die Uhrenmarke Tissot seine langjährige Verbindung zur Motorrad-Rennserie MotoGP. Der teilweise schwarz beschichtete Edelstahlchronograph mit den orangefarbenen Akzenten wird vom neuen, kostengünstigen Automatikkaliber C01.211 angetrieben, den die Konzernschwester Eta zurzeit ausschließlich an Tissot und Swatch liefert. Der Gehäuseboden ist dem Speichenrad eines Motorrads nachempfunden. Die 2011 gebauten Exemplare werden in einer Box mit integriertem Uhrenbeweger geliefert und kosten lediglich 750 Euro. ak

Produkt: Chronos 01/2020
Chronos 01/2020
Großer Vergleich: Rolex vs. Omega +++ 10 Fakten über Tudor +++ Dressed for success: Elegante Uhren
Das könnte Sie auch interessieren