Produkt: Download Kurztest: Luminox Scott Cassell Deep Dive Special 1520 Series
Download Kurztest: Luminox Scott Cassell Deep Dive Special 1520 Series
Getestet: Die Scott Cassell Deep Dive Special 1520 Series von Luminox

Tissot: Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC

Stabindexe und römische Ziffern zieren das Gesicht der Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC von Tissot. Sie sind von einer Clous-de-Paris-Guillochierung umgeben. Dazu kommen ein Datum bei sechs Uhr und eine Minuterie im Inneren des Zifferblatts.

Tissot: Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC, Edelstahlband, schwarzes Zifferblatt
Tissot: Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC, Edelstahlband, schwarzes Zifferblatt

Tissot: Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC, Edelstahlband, silberfarbenes Zifferblatt
Tissot: Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC, Edelstahlband, silberfarbenes Zifferblatt

Die Dreizeigeruhr von Tissot ist ein COSC-zertifizierter Chronometer und verfügt dank dem Automatikwerk Eta C07.111 über 80 Stunden Gangreserve. Das Werk sitzt in einem 42-Millimeter-Gehäuse aus Edelstahl.

Anzeige

Tissot: Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC, rosegoldfarbene PVD-Beschichtung, Lederband
Tissot: Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC, rosegoldfarbene PVD-Beschichtung, Lederband

Tissot: Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC, Bicolor-Variante mit gelbgoldfarbener PVD-Beschichtung, Edelstahlband
Tissot: Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC, Bicolor-Variante mit gelbgoldfarbener PVD-Beschichtung, Edelstahlband

Die Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC ist in drei Varianten verfügbar: Für 995 Euro erhält der Träger die Uhr mit Edelstahlarmband und weißem oder silberfarbenem Zifferblatt, 1.060 Euro kostet das Modell mit einer roségoldfarbenen PVD-Beschichtung auf dem Gehäuse und Lederband. Außerdem gibt es eine Bicolor-Variante mit gelbgoldfarbener PVD-Beschichtung für 1.115 Euro. Die Tissot Chemin des Tourelles Powermatic 80 Gent COSC ist das Schwestermodell zu einem Chronographen, der auf der Baselworld 2015 vorgestellt wurde. sk

Produkt: Download Einzeltest: Breitling Navitimer 01 (46 mm)
Download Einzeltest: Breitling Navitimer 01 (46 mm)
Breitling hat die Navitimer 01 vergrößert. Ist sie nun besser? Lesen Sie es im Chronos-Test!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren