Produkt: Download Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue im Test
Download Tudor Black Bay Fifty-Eight Navy Blue im Test
Die neue Retrotaucheruhr Black Bay Fifty-Eight Navy Blue von Tudor ist optisch sehr gelungen. Kann sie mehr als gut aussehen? Ihre Funktionalität muss sie im Chronos-Test beweisen.

Tissot: Drücke sanft

Poppige Farbe: Tissot Sea Touch
Poppige Farbe: Tissot Sea Touch

Taucher können fortan auf die Sea-Touch von Tissot zurückgreifen. Die bis 20 Bar druckfeste Uhr wird von einem Eta-Quarzkaliber mit Batterie-End-of-Life-Anzeige angetrieben. Zum Ausstattungsumfang gehören zahlreiche Funktionen, so gibt es neben der Stunde und der Minute ein Taucher-Logbuch, einen Chronographen-Modus, einen Kompass, ein Thermometer, einen Alarm, einen ewigen Kalender, eine zweite Zeitzone sowie eine Rückbeleuchtung. Sobald die Uhr unter die Wasseroberfläche gelangt, gehen die Zeiger auf neun Uhr. Ab einer Tiefe von 1,40 Meter informiert der Minutenzeiger auf der Skala auf der Drehlünette über die Tiefe. Der Stundenzeiger zeigt auf dem Zifferblatt die Tauchgeschwindigkeit in Metern pro Minute an. Die Technik ist in einem Edelstahlgehäuse untergebracht. Das entspiegelte Saphirglas hat zusätzlich eine Touchscreen-Funktion. Die Druckknöpfe sind mit Kautschuk geschützt. Der Zeitmesser kostet 810 Euro.  ski

Produkt: Download: Rolex Deepsea D-blue im Test
Download: Rolex Deepsea D-blue im Test
Die Chronos-Redaktion testet die neue Rolex Deepsea mit D-blue-Zifferblatt und neuem Manufakturkaliber.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren