Tissot: Heritage 2018 | Baselworld 2018

Retro-Uhr mit Handaufzugswerk

Zur Baselworld 2018 erweitert Tissot seine Kollektion um eine neue Retro-Uhr. Die Heritage 2018 zitiert die Vergangenheit mit einem gewölbten Zifferblatt aus Silber und dem historischen Tissot-Logo. Darunter befindet sich der Schriftzug “Antimagnetique”. Er stellt die Verbindung zu einer gleichnamigen Kollektion aus den dreißiger und vierziger Jahren her, die aufgrund von Gehäusen aus einer Chrom-Nickel-Legierung nicht magnetisierbar waren.

Tissot: Heritage 2018
Tissot: Heritage 2018

Die moderne Heritage 2018 bietet keinen zusätzlichen Schutz vor Magnetfeldern. Sie besitzt ein Edelstahlgehäuse in zeitgemäßen 42 Millimetern, das bis fünf Bar druckfest bleibt. Darin arbeitet das Handaufzugskaliber Eta-Unitas 6498, welches sich durch einen Sichtboden zeigt. Die Dreizeigeruhr wird an einem schwarzen Lederband mit Faltschließe getragen und kostet 980 Euro. mg

Anzeige

[4450]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren