Tissot: PRS 516 – Baselworld 2015

Tissot: PRS 516

Mit der PRS 516 präsentiert Tissot einen sportlichen Retrochronographen mit leistungsfähigem Uhrwerk: Das Automatikkaliber A05.H31 gehört zu den Dauerläufern mit erhöhter Gangautonomie, die die Eta an die preisgünstigen Swatch-Group-Uhrenmarken wie Tissot, Hamilton oder Mido liefert. Beim vorliegenden Chronographenwerk beträgt die Gangdauer 60 Stunden. Der Antrieb ist in einem 45 Millimeter großen Edelstahlgehäuse mit Saphirglas, Keramiklünette und Mineralglasboden untergebracht und dort vor Wasserdrücken bis zu zehn Bar geschützt. Getragen wird der PRS 516 an einem gelochten Armband, das Tissot im Jahr 1965 einführte und das an perforierte Rennwagen-Lenkräder erinnert. Der Chronograph kostet 1.790 Euro. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren