Tissot: T-Race MotoGP Automatic Limited Edition 2015

Mit der Uhrenserie T-Race MotoGP feiert Tissot seine langjährige Verbindung zur Motorradrennserie MotoGP. Die Linie umfasst jährlich erscheinende Sondermodelle sowohl für die von Tissot gesponserten Fahrer als auch für die Rennserie an sich. Zur letzteren Kategorie gehört die T-Race MotoGP Automatic Limited Edition 2015, die 3.333-mal produziert wird.

Tissot: T-Race MotoGP Automatic Limited Edition 2015
Tissot: T-Race MotoGP Automatic Limited Edition 2015

Das Edelstahlgehäuse der 45-Millimeter-Uhr ist teilweise schwarz PVD-beschichtet. Die Armbandbefestigung ist der Hinterradaufhängung von Motorrädern nachempfunden, der Gehäuseboden wurde in Felgenoptik gestaltet.

Anzeige

Motorradrennserie MotoGP
Motorradrennserie MotoGP

Durch ein Mineralglasfenster im Gehäuseboden lässt sich der mechanische Antrieb betrachten. Es handelt sich um das Eta-Automatikkaliber C01.211, das als besonders günstige Alternative zu Valjoux und Co. entwickelt wurde. Dank diverser Kunststoffteile und den Synergien zwischen den Swatch-Group-Töchtern Tissot und Eta kostet der Automatikchronograph nur 1.240 Euro. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren