Produkt: Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
Sonderheft UHREN-MAGAZIN Spezial Kompendium 2022
UHREN-Magazin Special +++ Deine Kaufberatung rund um Uhren +++ Portraits und Kollektionen +++

Tutima: Flieger in Grau

Neue Zifferblattvariante für das Dreizeigermodell

Die Glashütter Uhrenmarke Tutima stellt eine neue Version seines Dreizeigermodells Flieger vor. Neu ist das schiefergraue Zifferblatt mit Degradé-Effekt, das nach außen hin immer dunkler wird. Diesen Effekt greift auch das graue Lederband auf, bei dem die Kanten schwarz abgesetzt sind. Für optimale Ablesbarkeit sorgen mit Leuchtmasse beschichtete Zeiger, Indexe und das typische Fliegeruhren-Symbol bei zwölf Uhr.

Tutima: Flieger mit grauem Zifferblatt
Tutima: Flieger mit grauem Zifferblatt

Farblich abgesetzt zeigt sich der Sekundenzeiger in Orange. Die Datumsanzeige befindet sich bei sechs Uhr. Angetrieben wird die 41 Millimeter große Edelstahluhr vom Automatikkaliber Eta 2836-1, das durch den Saphirglasboden betrachtet werden kann und bis 100 Meter vor eindringendem Wasser geschützt bleibt. Am Lederband kostet die Flieger 1.350 Euro, mit Metallband ist sie für 1.600 Euro zu haben.

Anzeige

[14082]

Produkt: Download: Test A. Lange & Söhne Odysseus
Download: Test A. Lange & Söhne Odysseus
Mit ihrem ersten Serienmodell in Edelstahl will A. Lange & Söhne auch bei den Luxussportuhren mitmischen. Wir zeigen, wie sich die Odysseus in ihrem ersten Praxistest schlägt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren