Tutima: Patria Dual Time

Patria mit Anzeige einer zweiten Zeitzone

Melissa Gößling
von Melissa Gößling
am 16. Juni 2014

Die Uhrenfamilie Patria von Tutima erhält mit der Patria Dual Time ein neues Mitglied. Nachdem im vergangenen Jahr eine Modellversion mit kleiner Sekunde hinzugekommen war, verfügt der Neuling 2014 über die Anzeige einer zweiten Zeitzone.

Tutima: Patria Dual Time
Tutima: Patria Dual Time

Die Patria Dual Time gleicht optisch und in ihren inneren Werten ihrer älteren Schwester: Ein 43-Millimeter-Rotgoldgehäuse schützt das Kaliber Tutima 617, das auf dem weitaus komplizierteren Hommage-Handaufzugswerk Tutima 800 basiert. Rotgoldfarbene Zeiger und ein klassisch gestaltetes Zifferblatt knüpfen an Glashütter Traditionen an. Den Totalisator bei der Sechs teilen sich die kleine Sekunde und die zweite Zeitzone mit blauem Zeiger. Für 14.900 Euro geht die Patria Dual Time mit ihrem neuen Besitzer auf Reisen. mg

Das Handaufzugswerk Tutima 617
Das Handaufzugswerk Tutima 617

Doctors: Dezente Exotik

Die Schweizer Marke Doctors baut Uhren, die sich dank einer Pulsometerskala und weiteren Zusatzfunktionen unter anderem für Ärzte eignen, und benennt die stets limitierten Modelle nach berühmten Vertretern dieses Berufes. Die neueste Uhr für Lebensretter trägt den Namen eines der ersten Ärzte im engeren Sinne, des altägyptischen Wesirs … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche