Tutima: Schwarz, breit, stark

Zwei Harte: Tutima Grand Classic Chronograph (2.390 Euro mit Stahlband) und Grand Classic Sportuhr (1.090 Euro mit Lederband)
Zwei Harte: Tutima Grand Classic Chronograph (2.390 Euro mit Stahlband) und Grand Classic Sportuhr (1.090 Euro mit Lederband)

Der deutsche Uhren-Hersteller Tutima bringt zwei Modelle der Grand-Classic-Linie als mit besonders robustem, schwarzem 43-Millimeter-Gehäuse heraus. Dabei wird der Stahl auf 1200 Vickers gehärtet und anschließend eine 2000 Vickers harte schwarzer PVD-Beschichtung aufgebracht. Der Grund für das aufwendige Verfahren: Ohne die Härtung des Gehäuses kann die harte PVD-Schicht wie eine Einerschale eingedrückt werden. Auch das schwarze Stahlband und die Dornschließe des Lederbands sind gehärtet und schwarz PVD-beschichtet. Die Zifferblätter im Instrumentenstil sind ebenfalls neu und orientieren sich an Tutima-Modellen aus den 1930er Jahren. Durch den Glasboden kann man das Chronographenkaliber Valjoux 7750 oder das Eta 2836 beobachten. jk tutima_chrono

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren