U-Boat: 1938 Doppiotempo

Militärisch inspirierte GMT-Uhr

Die italienische Uhrenmarke U-Boat lanciert eine vom Militär inspirierte Sonderedition mit zweiter Zeitzone. Das Modell 1938 Doppiotempo ist einer Uhr nachempfunden, die damals für das historische 9. Fallschirmjäger-Sturmregiment Col Moschin entworfen wurde.

U-Boat: 1938 Doppiotempo
U-Boat: 1938 Doppiotempo

Die Sonderedition ist auf 200 Stück limitiert und kommt mit einem 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuse. Die zwei Kronen auf der linken Gehäuseseite sind für das Einstellen von Uhrzeit und Datum und das Einstellen der zweiten Zeitzone. Diese wird über eine innenliegende, rotierende Lünette und einen zusätzlichen Zeiger indiziert. Eine 24-Stunden-Anzeige befindet sich zwischen vier und sechs Uhr. Die Datumsanzeige ist bei neun Uhr untergebracht. Im Innern der bis 10 bar wasserdichten Uhr zieht ein modifiziertes Eta 2824 Automatikkaliber mit skelettiertem Rotor seine Runden, das unter einem Saphirglasboden zu sehen ist. Die Uhr kostet 1.938 Euro.

Anzeige

Skelettierter Rotor mit Markennamen
Skelettierter Rotor mit Markennamen (Bild: Alessio Perrotta)

[11133]

Produkt: Download: Porsche Design 1919 Globetimer UTC im Test
Download: Porsche Design 1919 Globetimer UTC im Test
Die 1919 Globetimer UTC von Porsche Design ist eine innovative GMT-Uhr, die das Reisen am Handgelenk per Knopfdruck ermöglicht. Das UHREN-MAGAZIN hat die GMT-Uhr ausführlich getestet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren