Uhren-Gewinnspiel: Eine MeisterSinger Adhaesio entdecken und gewinnen!

Fragen beantworten und Einzeigeruhr gewinnen

Promotion
am 20. Oktober 2015

Die MeisterSinger Adhaesio zeigt die zwei Zonenzeiten auf unterschiedliche Weise an: Für die erste dreht sich – ganz MeisterSinger-typisch – ein einzelner Stundenzeiger vor dem Zifferblatt; für eine Runde braucht er zwölf Stunden. Die zweite Zeit wird auf einer Scheibe angezeigt, die einmal in 24 Stunden rotiert, sich also halb so schnell bewegt wie der Zeiger. Das mechanische Prinzip dahinter wirkt auf den ersten Blick einfach: Das zusätzliche Stundenrad, auf dem die 24-Stunden-Scheibe sitzt, ist über ein zusätzliches Wechselrad in der Übersetzung 2:1 mit dem „normalen“ Stundenrad verbunden und läuft so mit halber Geschwindigkeit mit.

Uhren-Gewinnspiel: MeisterSinger Adhaesio zu gewinnen!
Uhren-Gewinnspiel: MeisterSinger Adhaesio zu gewinnen!

Damit aber die gewünschte Zonenzeit eingestellt werden kann, muss die Synchronität unterbrochen werden; dafür sorgt eine Friktionsverbindung des Wechselrads, auf Grund derer sich die Stundenscheibe unabhängig vom Zeiger bewegen lässt. Die große Scheibe der Adhaesio muss dazu sehr viel sorgfältiger austariert werden als ein zusätzlicher Zeiger; jeder auch noch so kleine Schiefstand würde der Uhr an Wirkung nehmen. Als Basis dient ein Schweizer Automatik-Kaliber besonderer Güte, das flache Eta 2893-2. Seine hochwertigen Komponenten und präzise Fertigung gewährleisten, dass die Adhaesio – bei aller Komplexität – stets exakt und zuverlässig funktioniert. 

Ein Exemplar der MeisterSinger Adhaesio in Blau im Wert von 2.398 Euro können Sie auf Watchtime.net gewinnen! Was Sie dazu tun müssen? Einfach die beiden folgenden Fragen beantworten. Teilnahmeschluss ist der 22. Oktober 2015.

Die Einzeigeruhr MeisterSinger Adhaesio zeigt zwei Zeitzonen und ein Datum.
Die Einzeigeruhr MeisterSinger Adhaesio zeigt zwei Zeitzonen und ein Datum.

1. Die Uhrzeiten welcher Orte zeigt die Adhaesio im Bild oben an? Deutschland und …
a) New York
b) Beijing
c) Brisbane

2. Welche berühmte Turmuhr zeigt auch heute noch die Zeit mit nur einem Zeiger an?
a) St. Lamberti – Münster
b) Westminster Abbey – London
c) Kathedrale Notre-Dame – Paris

Kleiner Tipp – bei der Beantwortung der zweiten Frage hilft Ihnen dieser Link:

www.meistersinger.de/unternehmen/einzeigeruhren.html

Sie kennen die Antworten? Dann machen Sie jetzt mit! Das Watchtime.net-Team wünscht viel Glück.

Das Gewinnspiel ist beendet.

Test

Richard Mille: RM 50-01 Tourbillon Chronograph G-Sensor Lotus F1-Team Romain Grosjean

Richard Mille widmet sein neues Modell RM 50-01 Lotus F1-Team Romain Grosjean dem besagten Formel-1-Team um Rennfahrer Romain Grosjean. Aus diesem Grund zeigt der Säulenradchronograph auf einer Skala bei zwölf Uhr als besondere Funktion die Stärke der g-Kraft an. Diese wirkt beispielsweise beim Bremsen auf den Fahrer ein. Ist der Zeiger im … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32641 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']