Ulysse Nardin: Classico Horse

Die Zügel in der Hand

Sophia Kümmerle
von Sophia Kümmerle
am 16. Januar 2014
Ulysse Nardin: Classico Horse
Ulysse Nardin: Classico Horse

Mit der Classico Horse erweitert Ulysse Nardin 2014 seine Auswahl an Email-Uhren. Inspiriert vom chinesischen Jahr des Pferdes, das am 31. Januar 2014 beginnt, finden sich auf dem Zifferblatt zwei Pferde. Durch die verwendete Champlevé-Technik wirken sie besonders dreidimensional. Bei dieser Technik arbeitet der Emailleur das Motiv mit Vertiefungen direkt in das Material ein. Dann wird, zwischen mehreren Brennvorgängen, immer wieder Email in diese Vertiefungen gefüllt. So entstehen auch die Farbverläufe, die den Hintergrund darstellen. Umrahmt wird das Zifferblatt von einem Gehäuse aus Roségold, das einen Durchmesser von 40 Millimetern hat. Das eingebaute Kaliber UN-815 ist COSC-zertifiziert. Geliefert wird die Dreizeigeruhr an einem Lederarmband mit Dornschließe aus Roségold. Erhältlich ist sie für 36.900 Euro. sk

 

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche