Ulysse Nardin: Diver Chronograph Great White 44mm Limited Edition

Verkaufserlöse an Non-Profit-Organisationen

Mit diesem neuen, auf 300 Stück limitierten Taucherchronographen setzt sich Ulysse Nardin erneut für den Erhalt der Haie ein. Ein Prozent des Verkaufserlöses geht an Non-Profit-Organisationen. Die Diver Chronograph Great White 44 MM Limited Edition taucht ab in einem sandgestrahlten Titangehäuse, das einen Durchmesser von 44 Millimetern und eine Druckfestigkeit von 30 Bar aufweist.

Ulysse Nardin: Diver Chronograph Great White 44 MM Limited Edition
Ulysse Nardin: Diver Chronograph Great White 44mm Limited Edition

Das ebenfalls sandgestrahlte graue Zifferblatt wird von einer konkaven, einseitig drehbaren Lünette mit Gummierung umfangen. Darunter arbeitet das automatische Manufakturkaliber UN-150, das von der Schweizer Traditionsmanufaktur inhouse entwickelte Siliziumtechnologie nutzt: Hemmungsrad, Anker und Spiralfeder bestehen aus dem innovativen Werkstoff. Der Thematik entsprechend ziert eine Silhouette des Meeresraubtiers den Gehäuseboden und das Band. Am Kautschukband kostet das Modell 12.000 Euro. sz

Produkt: Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Download: TAG Heuer Monaco Gulf im Test
Mit der Monaco Gulf hat TAG Heuer seiner Rennsportuhr eine hochattraktive Variante hinzugefügt. Die Chronos-Redaktion testet die Rennsportuhr im Retro-Look.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren