Ulysse Nardin: Diver Chronograph Monaco

Fürstliche Taucheruhr

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 30. September 2016

Mit dem Diver Chronograph Monaco würdigt die Marke Ulysse Nardin die Monaco Yacht Show, bei der sie seit acht Jahren als offizieller Sponsor fungiert. Der in den Farben des Fürstentums gehaltene Chronograph hält Drücken bis 30 Bar stand und ist dank gummierter Bedienelemente und Kautschukband für den Einsatz unter und am Wasser bestens geeignet.

Ulysse Nardin: Diver Chronograph Monaco
Ulysse Nardin: Diver Chronograph Monaco

Im 44 Millimeter großen Edelstahlgehäuse sorgt das Manufakturkaliber UN-150 mit Automatikaufzug für genügend Vortrieb. Eine Hemmung aus dem reibungs- und verschleißarmen Werkstoff Silizium gewährleistet einen gleichmäßigen Gang. Das monegassische Wappen ziert Gehäuserückseite und den Minutenzähler bei drei Uhr. Die Datumsanzeige befindet sich bei der Sechs. Ulysse Nardin limitiert die Uhr auf 100 Stück und verlangt 12.500 Euro. ks

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche