Ulysse Nardin: Jazz Minute Repeater

Ulysse Nardin: Jazz Minute Repeater
Ulysse Nardin: Jazz Minute Repeater

Eigentlich tanzen Jazzmusiker nicht wirklich. Die kleinen Jacquemarts aus 18-karätigem Gold auf dem Zifferblatt der neuen Minutenrepetition von Ulysse Nardin, der Jazz Minute Repeater, dagegen schon. Ist der Schieber aktiviert, schlägt das Handaufzugswerk UN-74 die Stunden, Viertelstunden und Minuten – oder eine Kombination von den dreien – und die Jazzmusiker bewegen sich mit Taktgefühl und spielen ihre Musik. Um ihnen genügend Raum zu geben, rückt die Minuterie ganz an den Rand des schwarzen Zifferblattes, goldene Zeiger weisen die Zeit aus. Die 42 Millimeter große Platinuhr ist auf 18 Exemplare limitiert und kostet 408.000 Euro.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren