Ulysse Nardin: Marine Chronometer für Only Watch

Mit einer Sonderedition des Marine Chronometers unterstützt Ulysse Nardin die Auktion Only Watch.
Mit einer Sonderedition des Marine Chronometers unterstützt Ulysse Nardin die Auktion Only Watch.

Den Marine Chronometer von Ulysse Nardin gibt es eigentlich nicht im Roségold-Gehäuse mit 43 Millimetern Durchmesser und schwarzem Lederband. Für die Auktion Only Watch legt der Uhrenhersteller aus Le Locle aber genau diese Version auf.

In ihrem Inneren arbeitet das hauseigenen Automatikkaliber UN-118 mit patentierter Diamonsil-Hemmung und Unruhsprirale aus Silizium. Für seine Ganggenauigkeit ist das Werk von der C.O.S.C. als Chronometer zertifiziert. Neben einer Gangreserveanzeige bringt es die Stunde, Minute, Kleine Sekunde und das Datum auf ein handgefertigtes Emailzifferblatt. Dieses stammt vom Zifferblatt-Spezialisten Donzé Cadrans, der seit 2011 zur Ulysse-Nardin-Gruppe gehört.

Anzeige

Der Erlös von Only Watch kommt der Erforschung des erblich bedingten Muskelschwundes bei Kindern zugute. Die Auktion findet dieses Jahr am 28. September in Monaco statt. gb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren