Ulysse Nardin: Marine Diver

Ulysse Nardin präsentiert eine neue Marine Diver. Im Vergleich zur Maxi Marine Diver von 2013 hat sie doppelt zugenommen:  Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 44 Millimetern – anstatt 42,7 Millimetern – und hält einem Druck bis 30 Bar – anstatt 20 Bar – stand.

Ulysse Nardin: Marine Diver
Ulysse Nardin: Marine Diver

Im Inneren der Uhr arbeitet nach wie vor das Automatikwerk Eta 2892, das mit einem hauseigenen Modul von Ulysse Nardin zum Kaliber UN-26 wird. Das Uhrwerk ermöglicht auf dem Zifferblatt eine kleine Sekunde mit Datumsfenster bei der Sechs und eine Gangreserveanzeige bei der Zwölf. Die Lünette mit Skala für die Tauchzeit lässt sich einseitig drehen, die Krone ist verschraubt. So kostet die neue Ulysse Nardin Marine Diver mit Edelstahlgehäuse und -band 8.400 Euro, mit Edelstahlgehäuse und Kautschukband 7.400 Euro. gb

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren