Ulysse Nardin: Marine Torpilleur Dual Time

Modernes Zeitzonen-Kaliber als Hommage an das Marinechronometer

Ulysse Nardin erweitert in diesem Jahr die Kollektion Marine Torpilleur durch drei neue Zeitmesser, unter anderem durch die Marine Torpilleur Dual Time.

Ulysse Nardin: Marine Torpilleur Dual Time
Ulysse Nardin: Marine Torpilleur Dual Time

Bereits 1994 erfand Ludwig Oechslin für Ulysse Nardin die GMT-Funktion über zwei Drücker, mit denen sich der Stundenzeiger schrittweise vor- und zurückstellen lässt, wobei in einem Fenster bei neun Uhr die Referenzzeit erhalten bleibt. Während diese im 24-Stunden-Modus arbeitet, lässt sich der Stundenzeiger über zwei Drücker bei acht und zehn Uhr an eine aktuelle Zonenzeit anpassen. Dabei schaltet auch das Datum vorwärts oder rückwärts mit, wenn der Stundenzeiger Mitternacht passiert. Ulysse Nardin führte das Kaliber UN-334 im Jahr 2014 mit der Dual Time Manufacture ein.

Anzeige

Jetzt verbindet die neue Marine Torpilleur Dual Time die technischen Vorzüge des Manufakturkalibers UN-334 mit der historischen DNA der Marinechronometer, repräsentiert durch die geriffelte Lünette, die kleine Sekunde und die großen römischen Ziffern.

Ulysse Nardin: Kaliber UN-334
Ulysse Nardin: Kaliber UN-334

Zur Anzeige von Stunde, Minute und kleiner Sekunde bei sechs Uhr bietet das automatische Zeitzonen-Werk zudem ein Großdatum in einem Doppelfenster bei zwei Uhr, das in beide Richtungen verstellt werden kann. Das Automatikkaliber UN-334 kommt auf 48 Stunden Gangautonomie und ist wie alle Manufakturkaliber von Ulysse Nardin mit moderner Siliziumtechnologie ausgestattet. Hemmungsrad, Anker und Spiralfeder bestehen aus diesem Halbleiter-Material, das amagnetisch, elastisch, langlebig und von höchster Präzision ist. Das moderne Uhrwerk präsentiert sich in einem 44 Millimeter großen, teils polierten, teils satinierten und bis zu fünf Bar druckfesten Edelstahlgehäuse.

Ulysse Nardin: Historisches Marinechronometer
Ulysse Nardin: Historisches Marinechronometer

Getragen wird der Zeitmesser an einem blauen, zum Sonnenschliff-Zifferblatt passenden Alligatorlederband mit Edelstahl-Faltschließe. Es lässt sich aber auch auf ein Textilband mit Velcro-Verschluss umswitchen. Die Marine Torpilleur Dual Time kostet 10.400 Euro. MaRi

Ulysse Nardin: Marine Torpilleur Dual Time mit Sonnenschliff-Zifferblatt
Ulysse Nardin: Marine Torpilleur Dual Time mit Sonnenschliff-Zifferblatt
Produkt: Download Meilensteine: Ulysse Nardin
Download Meilensteine: Ulysse Nardin
Hier finden Sie die wichtigsten Uhren von Ulysse Nardin im Überblick.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren