Ulysse Nardin: Neues Automatikkaliber

Ulysse Nardin UN-118

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 5. Mai 2011
Auch beim neuen Automatikkaliber UN-118 zeigt sich Ulysse Nardin innovativ in der Materialwahl
Auch beim neuen Automatikkaliber UN-118 zeigt sich Ulysse Nardin innovativ in der Materialwahl

Die Uhrenmarke Ulysse Nardin präsentiert ein neues Kaliber mit Diamonsil-Hemmung: das Automatikkaliber UN-118. Die Hemmung aus Diamonsil entsteht in Zusammenarbeit mit Sigatec, einem Hersteller für Mikroteile aus synthetischem Diamant. Dieses Material hat die Uhrenmarke bereits in der Freak Diamonsil im Jahr 2007 verwendet. Allerdings war das Verfahren damals noch nicht für größere Stückzahlen durchführbar. Deshalb war die Uhr auch auf 28 Stück limitiert. Diamonsal verbindet Silizium mit synthetischem Diamant zu einem leichten aber zugleich harten Werkstoff, der eine hohe Reibungsresistenz aufweist und so auf Schmierstoffe für die Hemmung verzichten kann. Ebenfalls verbaut Ulysse Nardin im neuen Werk die patentierte Unruh mit Silizium-Spirale. Der Erstling aus der neuen Kaliberfamilie besteht aus 248 Einzelteilen und bringt es auf einen Durchmesser von 31,6 Millimetern. Das neue Kaliber verfügt über eine Gangreserve von 60 Stunden und ein Chronometerzertifikat. Es ist ausgestattet mit Stunde und Minute aus dem Zentrum, kleiner Sekunde, Gangreserveanzeige und Datumsanzeige bei der Sechs. Die Uhr zum Werk soll Ende des Jahres vorgestellt werden. km

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32201 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']