Union Glashütte: Noramis Chronograph

Klassischer Zeitnehmer

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 19. Oktober 2015

Der neue Noramis Chronograph von Union Glashütte erscheint mit weißem Zifferblatt, seine länglichen Formdrücker und spitz zulaufenden Zeiger erzeugen eine weniger historisierende Optik als beim bereits bekannten Belisar Chronograph.

Union Glashütte: Noramis Chronograph
Union Glashütte: Noramis Chronograph

Verwandt sind die beiden Uhren über ihre Kaliber: Beide Automatikwerke wurden von der Eta entwickelt und stammen vom Eta-Valjoux 7753 ab. Im Gegensatz zu Belisar verzichtet Noramis auf den Stundenzähler, das zugehörige Kaliber trägt die Bezeichnung UNG-27.01. Einblick in das neue Werk bietet der Saphirglasboden im 42 Millimeter messenden Edelstahlgehäuse. Der Union Glashütte Noramis Chronograph kostet 2.550 Euro. ak

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32808 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']