Union Glashütte: Seris Chronograph

Mit 38 Millimetern Durchmesser ist die Seris auch für Männer tragbar.
Mit 38 Millimetern Durchmesser ist die Seris auch für Männer tragbar.

Eigentlich ist der Chronograph Seris für die Damenwelt gedacht. Bei der Ausführung mit Perlmutt-Zifferblatt, 64 Brillanten auf der Lünette und weißem Lederband gibt es daran auch nichts zu deuteln. Doch ohne den Edelsteinschmuck und dafür mit Stahlband oder gar schwarzem Zifferblatt ausgestattet, kann die neue Uhr von Union Glashütte auch das starke Geschlecht schwach machen.

Denn schließlich liegt ihr Edelstahlgehäuse mit dem Durchmesser von 38 Millimetern ganz im Trend der wieder kleiner (aber nicht zu klein) werdenden Herrenuhr. Zudem erfreut das Automatikwerk U7753 auf Basis von ETA/Valjoux 7753 den Mechanikliebhaber. Um die Seris sein Eigen nennen zu können, muss er – je nach Ausführung – mindestens 2.250 Euro investieren. Die Brillant-Variante kostet 4.980 Euro. gb

Anzeige

Union Glashütte: Noramis Chronograph
Special Deutsche Uhrenmarken: Union Glashütte
Kurzporträt der Marke Gründungsjahr | 1893 Inhaber | Ein Unternehmen der Schweizer Swatch Group AG Preisbereich | 1.100 bis 7.600 Euro Wichtigste Modelllinien | Belisar, Noramis Markenphilosophie | Union Glashütte steht heute wie vor über 125 Jahren für hochwertige deutsche Uhrmacherkunst. In unseren Glashütter Ateliers entstehen in minutiöser Handarbeit zeitlos-schöne Zeitmesser, die wie damals ausschließlich...

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren