Urwerk: Rarität in Schwarz

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 11. November 2008
Exklusives Sammlerstück: Die UR103 Hexagon von Urwerl

Es gehört zu den Traditionen von Urwerk, dass von jeder neuen Kollektion eine Edition in Schwarz ­präsentiert wird. Jüngste Ergänzung dieser schwarzen Serie ist das Modell UR103 Hexagon, das in einem Platingehäuse mir schwarzer Beschichtung seinen Auftritt hat. Im Innern des 50 Millimeter langen ­und 36 Millimeter breiten Gehäuses arbeitet das Handaufzugskaliber ­C3.03. Schon bei Tag ist die schwarze Hexagon ein Blickfang am Handgelenk. Besonders effektvoll setzt sich die Uhr mit der markanten Zeitanzeige in der Nacht in Szene. Denn dann leuchten die Ziffern auf dem komplexen Satellitensystem dank Superluminova in coolem Mintgrün. All zu häufig werden Uhrenfreunde dies indes nicht zu sehen bekommen: Schließlich gibt es nur zehn Exemplare dieses Sondermodells. In Deutschland ist die UR103 Hexagon exklusiv bei Jundef & co in Berlin ­erhältlich. wam

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33224 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']