Vacheron Constantin: Funktionale Schönheit

...ohne Ewigen Kalender: die neuen Chronographen aus der Patrimony-Kollektion
…ohne Ewigen Kalender: die neuen Chronographen aus der Patrimony-Kollektion
Eine klassische Schönheit ob mit oder....
Eine klassische Schönheit ob mit oder….

Im Modell Traditionelle Chronograph Ewiger Kalender vereint Vacheron Constantin klassisches Design mit hohem Nutzwert: In dem 43 Millimeter großen Rotgoldgehäuse tickt das Handaufzugskaliber 1141 QP auf Basis des legendären Lemania CH 27. Es verfügt neben der Zeitanzeige auch über einen Säulenrad-Chronographen und einen ewigen Kalender mit Zeigerdatum sowie Scheibenanzeigen für Wochentag, Monat, Mondphase und Schaltjahr.
Hinter dem versilberten Zifferblatt dreht sich eine massive roségoldene Mondphasenscheibe.  Die Uhr kostet 77 400 Euro; für 32 200 Euro ist sie als Bicompax-Chronograph zu haben. ak

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren