Vacheron Constantin: Metall-Mix

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 17. Mai 2010
Jetzt mit Titanlünette: die Overseas Dual Time
Jetzt mit Titanlünette: die Overseas Dual Time

Nach der Dreizeigeruhr und dem Chronographen ist nun auch das Modell Overseas Dual Time mit Titanlünette bei der Uhrenmanufaktur Vacheron Constantin erhältlich. Das restliche Gehäuse besteht wie bisher aus Edelstahl, das Armband wie bei allen Titan-Stahl-Modellen aus schwarzem Alligatorleder; das Zifferblatt trägt einen Sonnenschliff statt der Prägung der Edelstahlmodelle. Die beiden Zeitzonen, das kleine Zeigerdatum und die Gangreserve werden vom hauseigenen Automatikkaliber 1222 SC angetrieben, das vor Magnetfeldern und, bis zu einem Druck von 15 Bar, vor Wasser geschützt ist. Der attraktive Metall-Mix kostet 11.500 Euro. ak

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32808 Modelle von 795 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']