Vacheron Constantin: Overseas Chronograph – SIHH 2016

Upgrade zur Manufakturuhr

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 20. Januar 2016

Zu den neuen Overseas-Modellen, die Vacheron Constantin allesamt mit Manufakturwerken aufgewertet hat, gehört der Overseas Chronograph. In dem um einen halben Millimeter auf 42,5 Millimeter gewachsenen Edelstahlgehäuse tickt nun das hauseigene Automatikkaliber 5200 mit 52 Stunden Gangreserve und Genfer Punze.

Vacheron Constantin: Overseas Chronograph
Vacheron Constantin: Overseas Chronograph

Die sportlich gestaltete Uhr ist weiterhin bis 150 Meter wasserdicht und dank Weicheisen-Innengehäuse vor Magnetfeldern geschützt. Zum Preis von 30.900 Euro gibt es den Overseas Chronograph mit drei Armbändern aus Edelstahl, Alligatorleder und Kautschuk. ak

F.P. Journe: Centigraphe Sport

Die kleine Uhrenmanufaktur F.P. Journe stellt nicht viele Uhren her, dafür sind diese oft sehr kompliziert. So auch der neue Centigraphe Sport aus Aluminium. Wie das Vorgängermodell zeigt der Chronograph bei zehn Uhr die Sekundenbruchteile auf einer Hundertstelsekundenskala an, die nun aber übersichtlicher gestaltet ist. Auch die Anzeigen … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33793 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche