Van Cleef & Arpels: Midnight Heure d’Ici & Heure d’Ailleurs

Uhr mit zweiter Zeitzone und springenden Stunden

Die Uhren, die Van Cleef & Arpels für Männer kreiert, sind in der Kollektion Pierre Arpels zusammengefasst. Dazu gehört auch die neue Midnight Heure d’Ici & Heure d’Ailleurs.

Van Cleef & Arpels: Midnight Heure d'Ici & Heure d'Ailleurs
Van Cleef & Arpels: Midnight Heure d’Ici & Heure d’Ailleurs

Der Modellname bedeutet so viel wie “Stunde hier und Stunde anderswo”. Das in Zusammenarbeit mit dem Genfer Komplikationsspezialisten Agenhor um Jean-Marc Wiederrecht eigens für diese Uhr entwickelte Automatikkaliber bietet eine doppelte Zeitzone mit springenden Stunden (Ortszeit bei 11 Uhr, Heimatzeit bei 5 Uhr), retrograden Minuten sowie 48 Stunden Gangreserve. Es bestückte vor vier Jahren bereits ein anderes Van-Cleef-Modell und kommt jetzt in einem neu designten, 42 Millimeter großen Rotgoldgehäuse. Seine schlanken Proportionen und das schwarze Zifferblatt aus galvanisiertem Messing mit Sonnenschliff zeichnen verantwortlich für die ­elegante Ausstrahlung der neuen Herrenuhr von Van Cleef & Arpels. Der Preis liegt bei ungefähr 22.500 Euro. mbe

Anzeige

[4086]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren