Victorinox: Alpnach Mechanical

Die nach der Schweizer Militärhubschrauberbasis benannte Uhrenserie Alpnach von Victorinox erhält markanten Zuwachs: Die neue Version der Alpnach Mechanical besitzt ein 44 Millimeter großes PVD-beschichtetes Edelstahlgehäuse mit Countdown-Lünette und Sichtboden. Im Innern arbeitet ein Eta 2824 mit Schwungmasse in Form von Hubschrauberrotorblättern. Mit rotem oder schwarzem Nylon-Leder-Armband kostet die bis zehn Bar druckfeste Sportuhr 1.020 Euro, mit geschwärztem Edelstahlband 80 Euro mehr. ak

Victorinox: Alpnach Mechanical mit Nylon-Leder-Armband
Victorinox: Alpnach Mechanical mit Nylon-Leder-Armband

Victorinox: Alpnach Mechanical mit geschwärztem Edelstahlband
Victorinox: Alpnach Mechanical mit geschwärztem Edelstahlband

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren