Victorinox: Virtuelles Testtragen

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 30. April 2009
Seit kurzem kann über den App Store von Apple auch eine Uhren-Applikation von Victorinox Swiss Army auf das I-Phone heruntergeladen werden.
Von der Kollektionsübersicht über das 3D-Modell bis zum Weg zum nächsten Shop ist alles integriert
Von der Kollektionsübersicht über das 3D-Modell bis zum Weg zum nächsten Shop ist alles integriert

 Mit der kostenlosen Software kann man durch Antippen mit dem Finger die Kollektion ansehen und das Wunschmodell virtuell „ums Handgelenk legen”. Mit einem weitren Fingerdruck erhält man Zugang zu sämtlichen Funktionsmerkmalen des Produkts. Die 3D-Funktion ermöglicht die Betrachtung der Uhr aus allen Blickwinkeln. Dank der eingebauten GPS-Funktion findet man Kunde zudem den kürzesten Weg zur nächstgelegenen Einkaufsmöglichkeit von Victorinox-Produkten. Außerdem liefert die Applikation aktuelle Nachrichten vom Hersteller. Zudem kann ein Newsletter bestellt werden und die direkte Kontaktaufnahme mit Victorinox ist bedienungsfreundlich implementiert. Die Software ist zurzeit nur in Englisch erhältlich. Französische und deutsche Versionen folgen im Laufe des Jahres. wam

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32362 Modelle von 793 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']