Video-Interview: Die Neuheiten von Seiko vor der Kameralinse

Geschäftsführer Frank Deckert spricht über die neuen Modelle, strenge Prüfstandards und technische Innovationen

Promotion
am 15. April 2014

Die japanische Uhrenmanufaktur Seiko ist bekannt für ihre technischen Innovationen. In diesem Jahr überarbeitet die Marke aus Fernost die Astron-GPS-Solar-Modelle und erweitert die Luxus-Serie Grand Seiko mit der Hi-Beat 36.000 GMT um den ersten Schnellschwinger mit Anzeige einer zweiten Zonenzeit. Außerdem erklärt Frank Deckert, Geschäftsführer Seiko Deutschland, im Interview mit Watchtime.net, warum die Prüfstandards für Seiko-Uhren strenger als die der offiziellen Schweizer Chronometerprüfstelle COSC sind.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche