Produkt: Download: Tissot PRS 516 Automatic Gent im Test
Download: Tissot PRS 516 Automatic Gent im Test
Das UHREN-MAGAZIN testete die sportliche Edelstahluhr PRS 516 Automatic Gent von Tissot.

Video: Rolex Explorer II (2021) im Test

Alles über die Rolex GMT-Master II-Alternative

In diesem Video erfahren Sie alles über die neue Explorer II, die etwas andere Uhr von Rolex.

Zum 50. Jubiläum der Expeditionsuhr Explorer II hat Rolex 2021 ein überarbeitetes Modell vorgestellt. Neu ist vor allem das breitere Band und das Manufakturkaliber 3285 mit einer Gangreserve von 70 Stunden.

Ist die neue Explorer II besser als ihr Vorgänger? Wie gut ist das neue Kaliber? Wie hoch ist die Ganggenauigkeit? Wie stellt man sie ein? Hätte sie eine Keramiklünette bekommen müssen? Was unterscheidet sie von der Rolex GMT-Master II? Sollte ich mir die 42 Millimeter große Explorer II für 7.950 Euro kaufen? Wie sieht es mit der Verfügbarkeit aus? Alle diese Fragen beantworten wir in dem Video.

Produkt: Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Download: Porsche Design Monobloc Actuator und Porsche 911 GT3 im Test
Chronos testet den Chronographen Porsche Design Monobloc Actuator zusammen mit einem Porsche 911 GT3 auf der Rennstrecke.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Hallo Watchtime.net-Team,

    ein schönes Video über eine tolle Uhr! Meiner Meinung nach hätte die diskutierte Keramik-Lunette das ganze EX II-Konzept ruiniert, man kann also sagen, Gott sei Dank hat Rolex darauf verzichtet. Wer eine Keramik-Lunette will hat bei Rolex genügend Auswahl, die Stahl Lunette an der Uhr ist einfach nur cool!
    Eine Frage habe ich aber dennoch: Herr Koch sagt in dem Film, dass man an einer GMT II drei Zeitzonen ablesen kann. Das hätte ich dann doch mal gerne erklärt. Es sind nämlich nur zwei Zeitzonen einwandfrei ablesbar…
    Vielen Dank und freundliche Grüße
    Mike Augusto

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. ach Rolex eine Geschichte ohne erfolgreiches Ende . ein Lottogewinn ist leichter zu bekommen als eine Explorer II . so lange es diesen Frust gibt machen sie doch bitte keine Werbung mehr für so eine wenn auch tolle Uhr.
    ich habe es aufgegeben mich von den Uhrenläden mit mitleidigem blick behandeln zu lassen ,weil ich nicht genügend Gold oder Diamanten kaufe und dadurch als guter Kunde gelte.
    jemand der Herzblut für gute Uhrmacherkunst hat und sich einen Traum erfüllen möchte – (gespart hat nach seinem Arbeitsleben) ist ein Kunde den man nur belächelt.
    also veröffentlichen sie bitte nur Werbung von Rolex die auch von dem Normal sterblichen Mitbürger erworben werden kann.

    mit freundlichen Grüßen j.Betinski

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren