Viennatime: Die Uhrenschau geht weiter

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 11. November 2010

viennatime10 Jahre Viennatime: Eine Woche nach der erfolgreichen MunichTime blickt die Uhrenwelt nun vom 12. bis 14. November nach Wien. Auf über 1.400 m² präsentieren über 60 Uhrenhersteller dem interessierten Besucher ihre Kreationen. Die Ausstellung findet im MAK in Wien statt. Nach zehn erfolgreichen Jahren erhält die Viennatime ein Erweiterung. Neben den Modellen der großen, mechanischen Uhrmacherkunst präsentieren sich in diesem Jahr erstmals Uhren prominenter Marken , die zwar über keine großen Komplikationen verfügen, jedoch mit Design und Stil punkten. Schmuck- und Sport-Uhren und Trend-Labels für das junge Publikum.

Der Eintritt ist kostenlos.

Viennatime
MAK Wien
Ausstellungshalle, Erdgeschoss
Weiskirchnerstr. 3
A-1010 Wien

Öffnungszeiten
Freitag: 10 bis 19 Uhr
Samstag: 10 bis 19 Uhr
Sonntag: 10 bis 18 Uhr

www.viennatime.at

Vulcain"Golden Voice Classic mit Handaufzug-Kaliber Vulcain Cricket V10-H2 (2.850 €). Inklusive Cricket-Seminar im Rahmen der Viennatime für Euro 2.500 €. Der Reinerlös kommt den Österreichischen Uhrmacherschulen zugute!
Vulcain”Golden Voice Classic mit Handaufzug-Kaliber Vulcain Cricket V10-H2 (2.850 €). Inklusive Cricket-Seminar im Rahmen der Viennatime für Euro 2.500 €. Der Reinerlös kommt den Österreichischen Uhrmacherschulen zugute!

Viennatime „Cricket”-Seminar

Für technisch interessierte Uhrenliebhaber kann die Viennatime in diesem Jahr mit einem besonderen Highlight aufwarten. Mit dem Erwerb einer Vulcain Golden Voice wird den Besuchern die Möglichkeit geboten das Werk der legendären Weckeruhr im Detail kennenzulernen. Unter fachkundiger Anleitung zerlegen sie den berühmten Armbandwecker und bauen ihn im Rahmen eines eintägigen Seminars wieder zusammen.

Seminartermine:
Freitag, 12.11.2010, Samstag 13.11.2010 und Sonntag 14.11.2010.
Jeweils ab 10 Uhr. Treffpunkt beim Stand der Uhrmacherschule Karlstein im OG.

Seminarkosten: € 2.500,- (Seminar inklusive einer Vulcain Golden Voice Uhr).

Anmeldung zum Uhrenseminar per E-Mail unter: anmeldung@viennatime.at oder direkt vor Ort.

 

Vortrag:

„Die Uhrensammlung der Sächsischen Kurfürsten” in Zusammenarbeit mit der DGC (Deutsche Gesellschaft für Chronometrie)

Vortrag von Lothar Hasselmeyer (Konservator Mathematisch-Physikalischer Salon, Grünes Gewölbe und Kunstgewerbe Museum Dresden ) im Rahmen der Viennatime 2010

Termin: Freitag, 12.11.2010, um 18.30 Uhr
im Vortragsaal des MAK, 1. Stock , Eingang Weißkirchnerstraße 3

Bitte um Voranmeldung unter: anmeldung@viennatime.at oder direkt auf der Viennatime

Führung:
Viennatime 2010
Führung durch die Uhrenausstellung mit Alexander Linz, Fachjournalist und Autor.

Freitag, 12. November 2010 um 19 Uhr, MAK.
Treffpunkt Infopoint im Foyer.

Anmeldung zur Führung per E-Mail unter: anmeldung@viennatime.at oder direkt vor Ort

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32635 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']