Visconti: 2Squared Chronograph Monza

Visconti: 2Squared Chronograph Monza
Visconti: 2Squared Chronograph Monza

Die italienische Marke Visconti lanciert erst seit rund zwei Jahren eigene Uhrenkreationen. Dass die Formel 1 im September wieder in Italien einkehren wird, nimmt sie nun zum Anlass einen limitierten Chronographen vorzustellen. Der 2Squared Chronograph Monza wird in einer Auflage von 250 Exemplaren produziert. Er bietet ein 42 Millimeter großes Edelstahlgehäuse mit schwarzer PVD-Beschichtung, das Wasserdrücken bis zu zehn Bar Stand hält. Das skelettierte Zifferblatt ist farblich an das Gehäuse angepasst, die Hilfszifferblätter erscheinen in der Signalfarbe Rot. Ebenso kontrastiv setzen sich die Indizes und die Ziffer Zwölf ab. Dank der Aussparungen im Zifferblatt ist der Datumsring des Automatikwerkes Eta 2892 zu einem Großteil freigelegt. Das Kaliber wurde um ein Chronographenmodul von Dubrois Dépraz ergänzt. 5.050 Euro kostet ein Exemplar dieses extravagenten Stoppers. mg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren