Wie die Chronos Edition entsteht

Rohbau eines Jahrbuchs: Der Fotograf bei der Arbeit

Die Chronos Edition, die am 23. November erscheint, ist mittlerweile unsere 23. Ausgabe seit 1991. Wie immer sind unsere Fotografen Nik Schölzel und Olaf Köster im Großeinsatz – monatelang. Als ich Nik heute die Breitling-Weltzeituhr vorbeibrachte, habe ich ihn bei seiner Arbeit fotografiert. Eigentlich witzig: ein Fotograf, der fotografiert wird. buc 

Anzeige

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren