Zenith: Heritage Cronometro Tipo CP-2

Fliegeruhr im Retro-Look

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 19. Oktober 2016

Zenith lässt einen Chronographen aus den 1960er-Jahren wieder aufleben und folgt damit dem schon seit einiger Zeit andauernden Trend. Denn Vintage-Uhren sind so beliebt wie nie zuvor. Historisches Vorbild für die Heritage Cronometro Tipo CP-2 ist ein Zeitmesser von Zenith, der Anfang der 60er-Jahre durch den in Rom ansässigen Uhrenhändler A. Cairelli an das italienische Militär für seine Piloten ausgeliefert wurde.

Zenith: Heritage Cronometro TIPO CP-2
Zenith: Heritage Cronometro TIPO CP-2

Damals unter dem Namen TIPO CP-2 bekannt, ist der Cairelli-Chronograph inzwischen ein äußerst beliebtes Sammlerobjekt. Die Neuauflage besitzt ebenso wie ihr historisches Vorbild ein Edelstahlgehäuse mit einem Durchmesser von 43 Millimetern. Im Innern kommt heute jedoch moderne Technik zum Einsatz. Der Zeitmesser wird vom El Primero-Kaliber 4069 mit Automatikaufzug angetrieben. Zenith limitiert die Heritage Cronometro Tipo CP-2 auf 1.000 Exemplare für je 7.900 Euro. ks

Zenith Heritage Cronometro TIPO CP-2

Fliegeruhr im Retro-Look

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 18. Oktober 2016

Zenith: Heritage Cronometro TIPO CP-2

Zenith: Heritage Cronometro TIPO CP-2

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche