Zenith: Hurricane Grand Voyage

Tickende Viertelmillion

Alexander Krupp
von Alexander Krupp
am 2. November 2013

Je 262.000 Euro kosten die zehn Exemplare der Hurricane Grand Voyage, die Zeniths kardanisch aufgehängte Hemmung mit einer künstlerisch gestalteten Rückseite kombiniert. Von hinten betrachtet, gruppieren sich um die hervorstehende Saphirglaskugel gravierte und in Cloisonné-Email ausgeführte Motive, die Christoph Kolumbus und sein berühmtes Flaggschiff Santa Maria zeigen. Auf der Vorderseite sieht der Betrachter in der oberen Hälfte der Uhr den Antrieb über Kette und Schnecke, der ein besonders gleichmäßiges Ablaufen des Uhrwerks über die gesamte Gangdauer von 50 Stunden gewährleistet. Das 354-teilige Handaufzugswerk El Primero 8805 findet in einem 45 Millimeter großen Roségoldgehäuse Platz. ak

Zenith: Hurricane Grand Voyage
Künstlerisch gestaltete Rückseite der Hurricane Grand Voyage von Zenith

Zenith: Hurricane Grand Voyage
Vorderansicht der Hurricane Grand Voyage.
Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33804 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']