Zenith: Karbon-Chronograph

El Primero Rattrapante von Zenith
El Primero Rattrapante von Zenith

Der Karbonlook ist fast schon ein Klassiker. Die Uhrenmanufaktur Zenith stellt in diesem Jahr einen El Primero Rattrapante mit diesem Look vor. Hinter dem Blatt mit der typischen Flecht-Struktur und den synchron messenden Stoppzeigern in Rot tickt das El-Primero-Kaliber 4026. Das 44 Millimeter große Edelstahlgehäuse ist in Schwarz PVD-beschichtet. Neu ist auch die Form des Glases: Die bombierte Form wurde zu Gunsten einer geraden, genannt „Boxform”, verworfen. Der Nutzen liegt in der Optik: Auch bei seitlicher Perspektive entfällt der Lupeneffekt und damit die optische Verzerrung. Den El Primero Rattrapante mit Großdatum gibt es nicht nur mit Karbonblatt (11.000 Euro), sondern auch in einer Bicolor-Variante mit Kautschukband und Roségoldlünette (12.400 Euro). Der beschichtete Gehäusekorpus ist aus Edelstahl. dd

El Primero Rattrapante mit Roségoldlünette von Zenith
El Primero Rattrapante mit Roségoldlünette von Zenith

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren