Zenith: Nataf-Nachfolger benannt

Witold A. Michalczyk
von Witold A. Michalczyk
am 5. Mai 2009

ZenithDer Luxuskonzern LVMH hat Jean-Fréderic Dufour zum neuen CEO der Uhrenmanufaktur Zenith benannt.  Dufour wird am 1. Juni die Nachfolge von Thierry Nataf antreten, der das Unternehmen am 1. Mai verlassen hat. Für die Interimsperiode leitet Valérie Lachaux, Direktorin für Human Resources im Uhren und Schmuckbereich der LVMH, die Geschäfte von Zenith.
Jean-Frédéric Dufour ist kein Unbekannter in der Uhrenbranche. Seit 2001 war er Produktmanager bei Chopard und hatte zuvor bei Swatch Group oder Ulysse Nardin Schlüsselpositionen eingenommen. Dufour hat an der Genfer Universität Wirtschafts- und Industriewissenschaften studiert. „Jean-Frédéric Dufour breites Wissen über die Uhrenindustrie wird die weltweite Entwicklung von Zenith weiter vorantreiben”, betonte Philippe Pascal, LVMH-Präsident für den Uhren- und Schmuckbereich, in einem Statement zur Berufung des neuen Zenith-Chefs. wam

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche