Zenith: Pilot Type 20 Extra Special 40 mm | Baselworld 2018

Fliegeruhr im 40-Millimeter-Bronzegehäuse

Martina Richter
von Martina Richter
am 23. April 2018

Die bereits im vergangenen Jahr von Zenith vorgestellte Pilot Type 20 Extra Special 40 mm mit dem gemäßigten Gehäusedurchmesser erhält nun eine Schale aus Bronze. Das im Laufe der Zeit “alternde” Material passt gut zum Retro-Look der Fliegeruhr.

Zenith: Pilot Type 20 Extra Special im 40-Millimeter-Bronzegehäuse mit blauem Zifferblatt
Zenith: Pilot Type 20 Extra Special im 40-Millimeter-Bronzegehäuse mit schwarzem Zifferblatt

Das Modell fügt sich mit breiter, geriffelter Krone, übergroßen Leuchtziffern und dem automatischen Elite-Manufakturkaliber 679 harmonisch in die Pilot-Familie ein. Die bis zehn Bar druckfeste Pilot Type 20 Extra Special 40 mm kann wahlweise am mattblauen oder khaki-grünen Band aus geöltem Nubukleder getragen werden und kostet 5.900 Euro. MaRi

[4734]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche